„Mein Körper gehört mir!“

Projekt für die dritten und vierten Klassen
Im November 2017 kommt das Präventionstheater an unsere Schule.

Damit Kinder sich selbst schützen und in heiklen Situationen behaupten können, fördert unser Präventionsprogramm ihre Einschätzungs- und Handlungsfähigkeit. Das Projekt „Mein Körper gehört mir“ soll die Kinder der 3. und 4. Klassen in altersgerechter Weise stärken, um sie vor sexuellem Missbrauch zu schützen.
Wir führen es in zweijährigem Rhythmus durch, so dass Ihr Kind entweder im 3., oder im 4. Schuljahr an diesem Projekt teil nimmt.

Für die Kinder findet das Projekt im Herbst statt. Ein Eltern-Informationsabend gehört dazu. Dieser wird durch die Lüneburger Bürgerstiftung gefördert.

Unter diesen Internetadressen können Sie sich über die Inhalte informieren:
www.wissenskarten.de
www.dunkelziffer.de
www.theaterpaed-werkstatt.de

Das Projekt wird an unserer Schule durch den Kriminalpräventionsrat und die Lüneburger Bürgerstiftung gefördert. Vielen Dank!