für Eltern

Link-Liste für Eltern

Schulschließung wg. CORONA
Lernen macht Spaß und geht auch mal ohne Schule. Unter Links für Kinder finden Sie und Ihr Kind tolle Seiten zum Spielen und Lernen.
Wenn Sie es lieber auf Papier haben, können Sie hier gute Übungen runterladen, ausdrucken und von Ihrem Kind bearbeiten lassen. Die Lösungen gibt es für Sie gleich mit dazu. Informationen zu zusätzlichen Kinderkrankentagen finden Sie hier kinderbetreuung-bei-schul–und-kitaschliessungen

Ans Ende der Grundschulzeit gehört die Radfahrprüfung 🚲
Doch auch hier macht uns Corona einen Strich durch die Rechnung. Gemeinsames Angebot Üben für die Radfahrprüfung in der 4. Klasse – auch das fällt leider aus. Wenn Sie die Zeit aber nutzen wollen, können Sie auch zuhause mit ihrem Kind alles Wichtige zum Fahrrad fahren im Straßenverkehr lernen. Unterstützung finden Sie unter Radfahrausbildung-zuhause

Wie funktioniert eigentlich das System Schule?
Das erfahren Sie in dieser Broschüre!
schule-in-niedersachsen
Inklusive Schule in Niedersachsen
Die wichtigsten Fragen und Antworten zur inklusiven Schule

Informationen zum niedersächsischen Schulsystem in vielen Sprachen finden sich hier:
www.mk.niedersachsen.de

Die Eltern jeder Schulklasse wählen ihre Klassenelternvertreter, diese wählen die Schulelternvertreter, so geht es weiter auf Stadt-, Bezirks- und Landesebene. Informationen zur Arbeit der Elternräte auf Landesebene finden Sie hier:
www.ler-nds.de

Hier geht’s zur Website des Kreiselternrates
www.kreiselternrat-lueneburg.de

Auch auf Bundesebene gibt es den Elternrat:
www.bundeselternrat.de

Der Niedersächsische Bildungsserver gibt Informationen zu allen Themen des Bereiches Bildung in Niedersachsen:
www.nibis.de

Radfahrprüfung in Lüneburg
Nach intensiver theoretischer und praktischer Vorbereitung absolvieren unsere Viertklässler in Zusammenarbeit mit der Polizei jedes Jahr die Radfahrprüfung.
Das Video zur Prüfungsstrecke zeigt den genauen Ablauf in der Umgebung unserer Schule durch die Lüneburger Straßen.

Bildung & Unterstützung
Lesen und Schreiben im vorschulischen Bereich?
Ein Ratgeber für Elternhaus und Kindergarten:
LegaKids-Ratgeber

Informationen zur Leseförderung, auch in Russisch, Polnisch, Türkisch und Englisch:
www.lesestart.de

Kinder wollen Zeugnisse, Eltern wollen Zeugnisse – aber alle wollen nur gute Noten.
Doch in Zeugnissen stehen nicht immer nur gute Noten. Hier finden Sie Tipps zum Umgang mit Zeugnissen: AHS-Noten

Da steht es ganz genau! Alle Rechtschreibregeln und das Wörterverzeichnis finden sich auf der Seite www.rechtschreibrat.com

Der Verein ‚Zu Fuß zur Schule‘ informiert, wie wichtig der tägliche Schulweg zu Fuß für die Entwicklung und die Mobilitätserziehung ist:
www.zufusszurschule.de

Selbstgemacht? Bauanleitungen von Erwachsenen für Erwachsene, oder mit Kindern für Kinder: www.bauplan-bauanleitung.de

Umgang mit Medien
Was bei der Nutzung des Internets beachtet werden sollte
Netz-Regeln für Sie und Ihr Kind

Hier finden Sie eine informative Broschüre zum kritischen und verantwortlichen Umgang mit den „neuen“ Medien (Handy, Computer, Tablet, Internet):
Medienbroschuere_Struwwelpeter_2.1.pdf

„Welche Computerspiele sind geeignet für mein Kind?“
Antworten auf diese Frage finden sie beim Spieleratgeber

Familie & Erziehung
Broschüre der Stadt Lüneburg: Willkommen als Familie in Lüneburg

Betreuungsangebote in den Schulferien:
Ferienbetreuung_Lueneburg-2019
Hier finden Sie Angebote aus Stadt und Landkreis Lüneburg, sowie Anbieter von Ferienreisen für Kinder und Jugendliche.

Informationen für Familien in Niedersachsen finden sie hier:
www.familien-mit-zukunft.de

Hier finden Sie Unterstützung: Handwerkszeug für Eltern und Kinder

Die Familienbildungsstätte in Lüneburg unterstützt Familien bei allen Fragen und Themen des täglichen Familienlebens:
www.familienbildungsstaette.de

Das ‚Familienhandbuch‘ bietet zu vielen Themen interessante Informationen:
www.familienhandbuch.de

Und wenn meine Kind anders ist?
www.kinderbuch-intersexualitaet.de

Das Themenportal zur frühkindlichen Erziehung vom Bundesministerium für Familie:
www.fruehe-chancen.de

Das Bundesministerium für Familie informiert:
www.familien-wegweiser.de

Wenn früher ein Kinder krank war, brachte Mama manchmal ein Malbuch vom Einkaufen mit. Später taten das auch fortschrittliche Väter. Heute drucken beide schnell mal ein tolles Ausmalblatt aus. Die finden Sie hier: Ausmalbilder.

Gesundheit & Sicherheit

1hilfe1Erste-Hilfe-Kurs: Wie man sich bei kleinen (oder größeren) Unfällen und Verletzungen richtig verhält, ist für alle wichtig zu wissen. Frau Sinemus, eine gelernte Krankenschwester mit viel Erfahrung und noch mehr Herz, bietet Eltern-Kurse an, die sehr empfehlenswert sind. Auch das Kollegium der Heiligengeistschule hat sich bei ihr schon schulen lassen. Nehmen Sie Kontakt auf und melden Sie sich an bei: Ulrike Sinemus, Tel.: 04131 / 42214
usinemus@gmx.de, www.ulrike-sinemus.de

Mit guter Ernährung unterstützen Sie die gesunde Entwicklung ihres Kindes. Die richtigen Nährstoffe liefern Energie und ermöglichen gutes Lernen. Tipps und Rat dazu finden Sie in diesem Kinderernährungsratgeber.

Die Seite www.kinderaerzte-im-netz de bietet Informationen zur Gesundheit ihres Kindes.

Kinder stehen gesellschaftlich unter einem besonderen Schutz und das ist auch gut so! Informationen unter www.kinderschutz-niedersachsen.de

Einen ‚Ratgeber Kindergesundheit‘ mit einem Entwicklungscheck, einem Abwehrcheck und der Möglichkeit, per E-Mail Fragen an Experten zu stellen finden Sie hier:
www.stern.de/kinderkrankheiten

Und hier die Seite der BZgA (Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung www.kindergesundheit-info.de

Informationen zur Hygieneerziehung gibt es hier
www.hygiene-tipps-fuer-kids.de

Damit aber gar nicht erst was passiert, informieren Sie sich bei der Bundesarbeitsgemeinschaft Mehr Sicherheit für Kinder e.V. auf www.kindersicherheit.de